Gratulation zum Semesterpreis HS21

Im Herbstsemester 2021 wurden fünf Arbeiten von Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit dem Semesterpreis ausgezeichnet: 

Ahmed Fatima, für ihre Arbeit «Corona Management by the Pakistani Government: An Analysis of the Interaction Between Government and Interest Groups and its Impact on the Crisis Management», auf Antrag von Prof. Dr. Andreas Scherer (IBW)

Böker Maximilian, für seine Arbeit «An Empirical Analysis of the Recommendation Algorithm of TikTok», auf Antrag von Prof. Dr. Aniko Hannak (IFI)

Follonier Virginia, für ihre Arbeit «Paternity Leave and Parents’ Labor Market Outcomes», auf Antrag von Prof. Dr. Anne Ardila Brenøe (IVW)

Gerosa Rebecca Anna, für ihre Arbeit «How Does Trade Liberalization Affect the Intensity of Conflicts?», auf Antrag von Prof. Dr. Lorenzo Casaburi (IVW)

Hämmerli Nina, für ihre Arbeit «Länderübergreifende Unterschiede in der Nachhaltigkeitsberichterstattung vor und nach der Verabschiedung und Umsetzung der Richtlinie 2014/95/EU», auf Antrag von Prof. Dr. Dieter Pfaff (IBW)

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich!