Drei neue Professor*innen berufen

Per 1. September 2022 wurden an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät gleich drei neue Professorinnen und Professoren berufen bzw. befördert. Ein Überblick.

Prof. Dr. Doreen Holtsch wurde als ordentliche Professorin für Gymnasial- und Wirtschaftspädagogik unter besonderer Berücksichtigung des digitalen Lernens berufen.

Prof. Dr. Doreen Holtsch (1976) absolvierte ein Studium der Wirtschaftspädagogik an der Humboldt-Universität (HU) zu Berlin. Die Promotion erlangte sie 2008 an der Universität Rostock. Von 2011 bis 2018 war Prof. Holtsch Oberassistentin am Lehrstuhl für Gymnasial- und Wirtschaftspädagogik der UZH. Während dieser Zeit war sie 2016 Visiting Scholar an der Stanford University; zudem übernahm sie 2017 für ein Semester die Vertretung einer W3-Professur für Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim. Prof. Holtsch ist heute Leiterin des Instituts Professionsforschung und Kompetenzentwicklung sowie Prorektorin Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen.

Prof. Dr. Tarkan Tan wurde als ordentlicher Professor für Sustainable Operations Management berufen.

Prof. Tan (1972) studierte Industrial Engineering an der Middle East Technical University in Ankara und erlangte dort 2002 die Promotion. 2003 wechselte er als «Postdoctoral Research Fellow» an die Technische Universiteit (TU) Eindhoven, wo er im gleichen Jahr zum Assistenzprofessor ernannt wurde und wo er seit 2014 als «Associate Professor» tätig ist. Prof. Tan verbrachte als Gastwissenschaftler akademische Semester an der University of California (UCLA), Los Angeles, und an der University of Sydney Business School.

Prof. Dr. Anja Schulze wurde als ausserordentliche Professorin ad personam für Mobilität und digitales Innovationsmanagement berufen.

Prof. Schulze (1973) absolvierte 1998 die Diplomprüfung für Kaufleute an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Die Promotion erlangte sie 2004 an der Universität St. Gallen. Ab 2007 war Prof. Schulze als «Senior Researcher» und Dozentin am Departement für Management, Technologie und Ökonomie der ETH Zürich tätig. 2014 erlangte sie eine SNF-Förderungsprofessur am Institut für Betriebswirtschaftslehre der UZH und forscht seither im Bereich Technologie und Innovationsmanagement.

Herzliche Gratulation!