Data Science

Major Minor andere

Big Data und datenbasierte Entscheidungen gehören zu den grossen Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft: Daten werden in höchster Geschwindigkeit gesammelt, in riesigen Mengen aufbewahrt und ständig neu verknüpft. Wie lassen sich diese grossen und komplexen Datenbestände verarbeiten und nutzbar machen? Wie verknüpft man Informationen aus verschiedenen Quellen, wenn diese zum Beispiel unterschiedliche Einheiten und Terminologie verwenden oder völlig verschieden aufgebaut sind? Wie geht man mit Daten um, die Informationen aus unzuverlässigen Quellen enthalten? Wie wird aus Daten Wissen?

Studierende

Im Masterstudium der Informatik mit Schwerpunkt Data Science lernen Sie, professionell grosse Datenmengen zu analysieren, Muster zu erkennen, Zusammenhänge aufzuzeigen sowie Resultate ansprechend und interaktiv aufzubereiten.

Dazu werden Techniken und Theorien aus verschiedenen Feldern wie zum Beispiel der Statistik, der Informatik und der Kognitionswissenschaften eingesetzt. Sie schaffen damit die Grundlagen für strategische und operative Entscheidungen für Individuen, Unternehmen, Organisationen und die Gesellschaft als Ganzes.

Sie lernen, auch nicht-Standard Probleme eigenständig zu analysieren, das dafür notwendige Wissen selbständig zu erarbeiten und geeignete Systeme und Problemlösungen zu entwickeln.

Berufsperspektiven und weiterführende Studiengänge

Mit einem Masterabschluss in Data Science gehören Sie zu den wenigen Informatikerinnen und Informatikern in der Schweiz, die sich spezifisch auf die Analyse und die Verarbeitung von Daten spezialisiert haben, ein Aufgabengebiet mit ausserordentlichem Zukunftspotenzial. Die Palette möglicher Arbeitgeber reicht von Grossunternehmen im Dienstleistungssektor und internationalen IT-Unternehmen bis zu spezialisierten Kleinbetrieben.

Überdies besteht bei entsprechender Eignung die Möglichkeit, mit dem Doktorat eine ausgezeichnete Basis für eine akademische Laufbahn zu legen.

Institut für Informatik

Data Science wird angeboten als:

Hauptfach: 90 ECTS Credits. 
Kombinierbar mit folgenden Nebenfächern:

Wirtschaftswissenschaften

Informatik

Banking and Finance   Data Science
Betriebswirtschaftslehre   Informatics
Economics    
Nebenfach: 30 ECTS Credits.
Kombinierbar mit folgenden Hauptfächern:
Wirtschaftswissenschaften Informatik
Banking and Finance Computing and Economics
Betriebswirtschaftslehre Data Science
Economics Information Systems
Management and Economics People-Oriented Computing
  Software Systems
Nebenfach für Studierende anderer Fakultäten: 30 ECTS Credits.
Dieses Nebenfachstudienprogramm kann mit einem Hauptfachstudienprogramm gemäss Vorgaben ihrer Studienordnung kombiniert werden.