Sports Management

Major Minor andere

Im Minor-Studienprogramm Sports Management befassen Sie sich mit den betriebswirtschaftlichen und ökonomischen Besonderheiten des Sports. Dabei geht es um ein tiefgreifendes Verständnis zahlreicher Geschäftsmodelle, Managementprobleme und insbesondere des komplexen Zusammenspiels verschiedener Stakeholder (Verbände, Sportclubs, Athleten, Medien, Sponsoren und Konsumenten) im Bereich des Sports.

NF MA AF

Das Studium vermittelt ein solides strategisches und operatives Führungswissen von Unternehmen und Organisationen im Bereich des Sports. Zudem werden problemorientierte, gesamtwirtschaftliche Erkenntnisse und komplexe Sachverhalte anhand von realen Beispielen aus dem Sport diskutiert, so dass Sie die grundlegenden interdisziplinären Zusammenhänge des Fachs verstehen.

Berufsperspektiven

Das Minor-Studienprogramm Sports Management qualifiziert Sie für Fach- und Führungspositionen im Bereich der strategischen und operativen Unternehmensführung im Sport. Sie erwerben Kompetenzen, die Sie in Ihrem beruflichen Umfeld – in Sportorganisationen, professionellen Sportclubs, Sport- und Medienvermarktungsagenturen und sportnahen Industrien – effektiv und effizient anwenden können.

Sports Management wird angeboten als:

Minor-Studienprogramm: 30 ECTS Credits.
Kombinierbar mit folgenden Major-Studienprogrammen:
Wirtschaftswissenschaften  
Banking and Finance    
Betriebswirtschaftslehre    
Economics    
Management and Economics