Swiss-European Mobility Programme (SEMP)

Im Rahmen dieses Programms sind Universitäten aus zahlreichen europäischen Ländern vernetzt. Studierenden unserer Fakultät stehen rund 50 Partneruniversitäten zur Verfügung.

Partneruniversitäten

Eine Übersicht der Partneruniversitäten ist auf der Website der Abteilung Internationale Beziehungen der UZH zu finden. VWL- sowie BWL-Studierende können sich für die jeweiligen VWL- bzw. BWL-Partneruniversitäten bewerben. BF- wie auch ME-Studierende können aus sämtlichen VWL- und BWL-Partneruniversitäten auswählen.

Pro Universität stehen in der Regel mindestens zwei Austauschplätze zur Verfügung. Die Studierenden haben die Möglichkeit, für ein oder zwei Semester an einer der am Programm beteiligten Universitäten zu studieren. Allerdings ist es nicht möglich, jeweils ein Semester an zwei verschiedenen Partneruniversitäten zu studieren.

Übersicht Partneruniversitäten

Bewerbung

Die Bewerbungsfrist für das Herbstsemester 2019 und das Frühlingssemester 2020 endet am 9. Januar 2019. Sämtliche Bewerbungen sind über das Bewerbungsportal Mobility Online einzureichen.

Mobiliy-Online

Verspätet hochgeladene oder unvollständige Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Bewerbung für ein Austauschsemester im HS19 und FS20 werden im November folgen. Bitte beachten Sie unsere Info-Veranstaltung & Workshop vom 25. Oktober 2018. Details und Informationen zur Anmeldung finden Sie auf folgender Webseite.

Veranstaltungen

Learning Agreement und Anrechnungsvereinbarung

SEMP-Austauschstudierende müssen neben der Anrechnungsvereinbarung auch ein Learning Agreement ausfüllen. Das Learning Agreement dient alleine der Stipendienauszahlung und wird direkt auf Mobility Online erfasst. Informationen dazu finden Sie auf der Website der Abteilung für Internationale Beziehungen der UZH.

Die Anrechnungsvereinbarung wird per Email mit dem Dekanat abgewickelt und läuft nicht über Mobility Online.

Learning Agreement

Anrechnungsvereinbarung

Aufenthaltsbestätigung (Certificate of Attendance)

Studierende, die am SEMP-Programm teilgenommen haben, müssen auf Mobility Online eine Bestätigung (Certificate of Attendance) der Partneruniversität hochladen, aus der die genaue Studiendauer an der Partneruniversität ersichtlich ist. Eine Vorlage für die Aufenthaltsbestätigung (Certificate of Attendance ) wird von der Abteilung Internationale Beziehungen per Email verschickt oder kann in Mobiliy Online heruntergeladen werden. Es kann auch das Formular der Partneruni benutzt werden.