Gratulation zum Semesterpreis FS20

Für das Frühlingssemester 2020 wurden vier Arbeiten von Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit dem Semesterpreis ausgezeichnet: 

Johanna Croton, für ihre Arbeit «Non-Binary Gender and Economic Decision Making», Antrag Prof. Dr. Roberto A. Weber.

Lukas Hunkeler, für seine Arbeit «Eine empirische Analyse des Einflusses von Hochschulen auf die lokale Wirtschaftskraft in Deutschland»,
Antrag Prof. Dr. Uschi Backes-Gellner.

Gaia Lombardi, für ihre Arbeit «A mechanistic insight on the role of visual-attention in context-dependent preference reversal effects», Antrag Prof. Dr. Todd Hare.

Nicolas Wagner, für seine Arbeit «An Empirical Analysis of Peer Group Aggregation for Relative Performance Evaluation in Presence of Exposure Risk», Antrag Prof. Dr. Robert Göx.

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern ganz herzlich!