Jetzt Stimme abgeben für den «Teacher of the Hour 2020»

Die Universität Zürich will mit dieser Würdigung die besonderen Leistungen von Lehrenden während der Corona-Krise anerkennen und präsentieren. Zu diesem Zweck sucht die UZH die «Teachers of the Hour», welche ihre Lehre besonders erfolgreich in den digitalen Kontext transferieren konnten. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine Dozentin handeln, die die digitale Vorlesung besonders interaktiv gestaltet hat, oder um einen Dozenten, dem es gelungen ist, in seinem Seminar tolle digitale Gruppenarbeiten zu ermöglichen.

Alle Studierenden und Mitarbeitenden der UZH können eine Dozentin oder einen Dozenten zur Würdigung vorschlagen. Eine Shortlist von Kandidatinnen und Kandidaten wird von der Abteilung Hochschuldidaktik anhand von Kriterien erstellt.

Anmeldeschluss ist der 26. Mai 2020.

Weitere Informationen und das Formular zur Abstimmung finden Sie hier.