Tilburg Ranking 2011 - Zürcher VWL macht elf Plätze wett

Das neueste Tilburg Ranking bestätigt die internationale Spitzenposition der Zürcher Volkswirtschaftslehre erneut: Im heute vom Center for Research in Economics and Business der Universität Tilburg publizierten Ranking rangiert die Volkswirtschaftslehre der Universität Zürich auf Platz 47. Damit hat sich die Zürcher VWL gegenüber dem letzten Mal um ganze elf Plätze verbessert und ist die damit die bestplatzierte Institution im deutschsprachigen Raum, die es in die weltweite Top 100 schafft.

Das Tilburg Ranking wurde 2004 ins Leben gerufen und untersucht während jeweils fünf Jahren die Beiträge volkswirtschaftlicher Forschung in den 68 führenden Fachzeitschriften. Das neueste Ranking erstreckt sich über einen Untersuchungszeitraum von 2006 bis 2010.

Zum Ranking