Skulptur an der Plattenstrasse installiert

Das Künstlerduo Michael Meier & Christoph Franz haben für das neue Gebäude an der Plattenstrasse eine Skulptur entwickelt. Dafür haben sie 8400 Euro eingeschmolzen. Für die Installation «Deceitful Habits in a Human's Soul» gingen die beiden Künstler der Frage nach, ob man Glück kaufen kann und wie Menschen auf Geld reagieren. Entstanden ist ein Kunstwerk aus Tausenden Cents aus dem Trevi-Brunnen in Rom.

Was zu Beginn nach einem einfachen Projekt aussah, wurde schnell zu einem komplizierten Unterfangen: Sie mussten zahlreiche Abklärungen machen – vom Erwerb der Cent-Münzen, über das Einführen in die Schweiz bis zum Anbringen der fertigen Statue. Der Tages-Anzeiger hat die Installation am Montag, 29. Juli begleitet. Unter folgendem Link finden Sie den ausführlichen Artikel sowie ein kurzes Video dazu:

Artikel vom Tages-Anzeiger

Die offizielle Eröffnung von «Deceitful Habits in a Human's Soul» findet am 23. Oktober 2019 um 18 Uhr im Innenhof der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Plattenstrasse 14, statt.