Davide Scaramuzza gewinnt den European Young Researcher Award 2012

Davide Scaramuzza, seit Februar 2012 Assistenzprofessor für Human-Oriented Robotics am Instituts für Informatik, hat den Eurpean Young Researcher Award 2012 gewonnen. Das Euroscience Selection Committee ehrte ihn damit für seine exzellente Arbeit auf dem Gebiet der "Computer Vision and Robotics".

Der diesjährige European Young Researcher Award richtete sich an Forschende mit bis zu fünf Jahren Erfahrung nach Abschluss ihres Doktorats, die eine aussergewöhnliche Forschungsleistung erzielten und eine klare europäische Dimension in ihre Forschung einbezogen. Vergeben wird der Award jeweils anlässlich des Euroscience Open Forums.

Weitere Informationen zum Award

Website von Prof. Dr. Davide Scaramuzza