OEC ALUMNI UZH Talk mit Nobelpreisträger Prof. Dr. James Heckman vom 22. März 2013 zum Thema "Educated - Healthy and Wealthy"

Ist Bildung der Schlüssel zum Wohlstand eines Landes? Diese Frage stand im Zentrum der Podiumsdiskussion der OEC ALUMNI UZH vom 22. März 2013, welcher über 140 Interessierte im Zunfthaus zur Zimmerleuten beiwohnten. An dieser hochkarätig besetzten Veranstaltung debattierten Nobelpreisträger Prof. Dr. James Heckman von der Universität Chicago, Prof. Dr. Ernst Fehr von der Universität Zürich und Staatssekretär Dr. Mauro Dell'Ambrogio vom Eidg. Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung zum Thema "Educated - Healthy and Wealthy“. Den vollständigen Beitrag zu diesem Anlass finden Sie unter folgendem Link:

OEC ALUMNI TALK