Nachlass von Gottlieb Bachmann online verfügbar

Das UZH Archiv hat den Nachlass des Wirtschaftswissenschaftlers Gottlieb Bachmann erschlossen und online zugänglich gemacht. Bachmann wurde 1910 Inhaber des Lehrstuhls für Handelswissenschaften an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät – ein Fachgebiet, für das die Universität Zürich als erste im deutschen Sprachraum 1903 einen Lehrstuhl geschaffen hatte.

Um die Forschungsergebnisse dieser noch jungen Disziplin zu verbreiten, begründete Bachmann die «Mitteilungen aus dem handelswissenschaftlichen Seminar der Universität Zürich» und trug massgeblich zur Schaffung eines «Archivs für Handel und Industrie der Schweiz» (später «Zentrale für Wirtschaftsdokumentation Zürich») bei.