Massive Open Online Courses - Gefahr oder Chance für die Universitäten? Veranstaltung vom 13.11.13, 12:00 Uhr

Machen kostenlose Online-Vorlesungen die klassischen Universitäten überflüssig oder ermöglicht die Entlastung von der Grundausbildung an Universitäten besseren Unterricht für Fortgeschrittene? Dieser und anderen Fragen widmet sich eine Veranstaltung zum Thema Massive Open Online Courses (MOOCs) am Tag der Lehre vom 13. November 2013, von 12.00-14.00 Uhr, im KOL-F-118.

Prof. Abraham Bernstein, Institut für Informatik, berichtet von seinen Erfahrungen aus dem Pilot-Projekt im HS13, bei dem die Assessment-Vorlesung "Informatik für Ökonomen I" in ein MOOC mit ca. 3000 Teilnehmenden überführt wurde. Über die institutionellen Herausforderungen berichtet Prof. Karl Aberer von der MOOC Factory an der EPFL.

Tag der Lehre 2013