Mercator-Preis 2011

Am Dienstag, 11. Oktober 2011, 18.15 Uhr werden zwei junge Forschende, die Informatikerin Katharina Reinecke und der Biologe Dominique Förster, die durch den Forschungskredit der Universität Zürich gefördert wurden, mit dem Mercator-Preis 2011 für ihre hervorragende wissenschaftliche Leistung und ihren Beitrag im Sinne der Grundhaltung der Stiftung Mercator Schweiz ausgezeichnet.

Weitere Informationen