Aus der Forschung: wikifolio-Zertifikate sind eine echte Investment-Alternative

Erste Ergebnisse aus dem von den Universitäten Zürich und Genf in Zusammenarbeit mit der Social-Trading-Plattform wikifolio.com initiierte Forschungsprojekt zeigen, dass wikifolio-Zertifikate ab einem investierten Kapital von einer Million Euro hinsichtlich ihrer Performance besser als der Gesamtmarkt oder Investmentfonds abschneiden.

Das Forscherteam um Prof. Thorsten Hens vom Institut für Banking and Finance der Universität Zürich untersuchte in einem ersten Schritt der Studie das Anlegerverhalten von wikifolio-Händlern. Laut Hens biete die Plattform wikifolio.com Anlegern eine wirtschaftlich sinnvolle Investment-Alternative. Anleger seien im Allgemeinen in der Lage jene wikifolios zu identifizieren, die von fähigen Tradern erstellt und betreut werden.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt: 

Website wikifolio