Informatikveranstaltung für Hundertausende von Studierenden zugänglich

Im Rahmen der neuen Partnerschaft zwischen der Universität Zürich mit Coursera, einer Institution die MOOC (Massive open online Courses) organisiert, bietet Prof. Dr. Abraham Bernstein, Inhaber des Lehrstuhls Dynamic and Distributed Information Systems am Institut für Informatik, die Veranstaltung Informatik für Ökonomen im Netz offen zugänglich an.

Die Veranstaltung Informatik für Ökonomen kann auf dem Desktop, dem Tablet oder dem Smartphone mitverfolgt werden und ist durch die Publikation über Courersa nicht nur für Studierende der Universität Zürich, die den Kurs über das Modulbuchungstool buchen zugänglich, sondern erreicht Hundertausende von Studierenden auf der ganzen Welt.

Den detaillierten Kursbeschrieb der Veranstaltung Informatik für Ökonomen finden Sie im Vorlesungsverzeichnis der Universität Zürich:

Kursbeschrieb Informatik für Ökonomen

Erfahren Sie mehr über Prof. Dr. Abraham Bernstein:

Webseite Prof. Dr. Abraham Bernstein

Lesen Sie zu diesem Thema auch den Beitrag im Tagesanzeiger vom 22.08.2013:

Beitrag im Tagesanzeiger

Beitrag der Tagesschau vom 23.08.2013