Forschung am IBW: Assistenzprofessur als Sprungbrett für eine erfolgreiche akademische Karriere?

Immer häufiger führt eine akademische Laufbahn über eine Assistenzprofessur. Ein Projekt an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät (Lehrstuhl Human Resource Management, Institut für Betriebswirtschaftslehre) untersucht die Laufbahn- und Lebensphase Assistenzprofessur.

Basierend auf einer Längsschnittstudie der Arbeits- und Familiensituation von Nachwuchsforschenden sollen wichtige Erkenntnisse über Belastung und Ressourcen während der Zeit einer Assistenzprofessur gewonnen werden. Das übergeordnete Ziel des Projekt ist es, die Assistenzprofessur langfristig so auszugestalten, dass die Stelle zum erfolgreichen Sprungbrett für ein Ordinariat oder eine ordentliche Professur wird, insbesondere auch für Frauen.

Aktionsplan Chancengleichheit UZH

Forschung Lehrstuhl HRM IBW