Prof. Andreas Georg Scherer erhält Ehrendoktorat der Universität Hamburg

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Hamburg hat am
3. Dezember 2020 in einer Online-Zeremonie Prof. Andreas Georg Scherer die Ehrendoktorwürde verliehen. Die Fakultät zeichnet dadurch seine hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen aus, insbesondere in einem Bereich, der für den Fachbereich Sozialökonomie sowie die Fakultät in den vergangenen Jahren an besonderer Bedeutung gewonnen hat: Die wirtschaftswissenschaftliche – aber auch darüber hinausgehende, interdisziplinäre – Betrachtung von Fragen der Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility.

«He is among the internationally leading scholars in the fields of research on Management and Organizations, Corporate Social Responsibility and Business Ethics and has made path breaking contributions to globalization issues and the political role of the corporation», unterstrich Prof. Gilbert der Universität Hamburg die herausragende internationale Bedeutung von Prof. Scherer auf dem Gebiet der Organisationsforschung und der  Corporate Social Responsibility.

Zur Meldung der Universität Hamburg

Wir gratulieren herzlich!