Szenario 01 - Bachelor gestartet im HS14 oder früher

Wenn Sie Ihr Wirtschafts- oder Informatikstudium im HS14 oder bereits früher begonnen haben, finden Sie in Szenario 01 alle relevanten Informationen für Sie. Der Leitfaden auf dieser Seite hilft Ihnen bei der weiteren Planung Ihres Studiums.

Ob Sie Ihren Abschluss nach altem oder neuem Reglement machen können, hängt davon ab, wie weit Sie bis Ende FS16 mit Ihrem Studium gekommen sind da sich ab HS16 das Modulangebot teilweise verändern wird und ob Sie bis Ende HS17 garantiert sämtliche Leistungen für den Studienabschluss schaffen können

Wo stehen Sie Ende FS16?

A) Sie haben das Assessment erfolgreich abgeschlossen
B) Sie haben noch nicht alle Pflichtmodule Ihres Studiums abgeschlossen
C) Sie haben bereits alle Pflichtmodule Ihres Studiums absolviert

D) Abschluss nach altem Reglement bis HS17
E) Wechsel und Abschluss nach neuem Reglement

A) Assessment abgeschlossen

Sie waren per Ende FS16 bereits mindestens 4 Semester bei uns eingeschrieben. Damit müssen Sie das Assessment per Ende FS16 erfolgreich abgeschlossen haben. Andernfalls erfolgt ein Ausschluss vom Studium an unserer Fakultät.

Sie können Ihr Assessment grundsätzlich sowohl für einen Abschluss nach altem als auch nach neuem Reglement verwenden. Für die Entscheidung, ob und wann Sie in das neue Reglement wechseln, gehen Sie bitte weiter zum Pflichtprogramm.

(Studierende, welche (z.B. aus medizinischen Gründen) eine Verlängerung des Assessments über FS16 hinaus bewilligt erhalten haben, orientieren sich im Szenario 02.)

B) Pflichtmodule noch nicht abgeschlossen

Sie haben per Ende FS16 noch nicht alle Module des Pflichtprogramms abgeschlossen.

Wirtschaftswissenschaften

Wir empfehlen Ihnen dringend, sobald wie möglich einen Wechsel in das neue Reglement vorzunehmen und auf einen Abschluss nach neuem Reglement mit Nebenfächern hinzuarbeiten.

Zur Vervollständigung Ihres Pflichtprogramms beachten Studierende der Wirtschaftswissenschaften bitte die Wegleitung zur Überführung des Pflichtprogramms, da sich ab HS16 das Modulangebot teilweise verändert.

Wegleitung "Überführung Pflichtprogramm Bachelor Wirtschaft"

Für die weitere Planung Ihres Studiums ist danach ausschliesslich das neue Reglement massgeblich.

E) Wechsel und Studienabschluss nach neuem Reglement

Ausnahmen: Sofern Sie im Studium bereits weit fortgeschritten sind und Ihnen nur mehr ein oder zwei einzelne Pflichtmodule zum Abschluss fehlen, ist bis und mit HS17 allenfalls auch ein Abschluss nach altem Reglement möglich.Voraussetzung dafür ist, dass die zu wiederholenden Module gemäss altem Reglement noch angeboten werden.

D) Studienabschluss nach altem Reglement

Informatik - Pflichtmodule per Ende FS16 bereits begonnen

Für Studierende der Informatik, welche die Pflichtmodule der Aufbaustufe (3.-5. Semester) nach altem Reglement bereits begonnen, aber noch nicht abgeschlossen haben, gelten eigene Wiederholungsregeln gemäss folgender Wegleitung.

Wegleitung "Wiederholung alte Pflichtmodule Bachelor Informatik" 

Sie sollten darauf hinarbeiten, das Studium bis und mit HS17 gemäss altem Reglement abzuschliessen. 

D) Studienabschluss nach altem Reglement

Informatik - Pflichtmodule per Ende FS16 noch nicht begonnen

Sie wechseln für den Studienabschluss in das neue Reglement. Es wird für Sie im HS16 und FS17 aber noch ein auf das alte Assessment abgestimmtes Pflichtprogramm im Rahmen der neuen Reglemente angeboten.

Wegleitung "Übergang Pflichtprogramm Bachelor Informatik"

E) Wechsel und Studienabschluss nach neuem Reglement

C) Pflichtmodule per Ende FS16 abgeschlossen

Sofern Sie per Ende FS16 sämtliche Pflichtmodule Ihres Studiums erfolgreich absolviert haben und Sie auch bei den Wahlpflicht- und Wahlmodulen bereits fortgeschritten sind, ist ein Wechsel in das neue Reglement für Sie nicht sinnvoll. Stattdessen sollten Sie sich auf einen zügigen Abschluss Ihres Studiums nach altem Reglement konzentrieren.

D) Studienabschluss nach altem Reglement

Ein freiwilliger Wechsel in das neue Reglement ist insbesondere für Studierende der Wirtschaftswissenschaften nicht grundsätzlich ausgeschlossen. Beachten Sie bei der Planung aber die frühestmöglichen Abschlusstermine und Anrechenbarkeiten. Für Studierende der Informatik ist ein Wechsel bei so weit fortgeschrittenem Studium nicht empfehlenswert.

E) Wechsel und Studienabschluss nach neuem Reglement

D) Abschluss nach altem Reglement bis HS17

Sofern es für Sie gemäss obigen Vorgaben möglich ist, alle noch fehlenden ECTS Credits aus dem Pflichtprogramm für den Bachelorabschluss gemäss Reglement bis Ende HS17 zu erwerben, können Sie Ihren Bachelor nach altem Reglement abschliessen. Die neuen Reglemente sind dann für Sie nicht relevant.

Studierenden in Wirtschaftswissenschaften empfehlen wir einen Studienabschluss nach altem Reglement nur, wenn sie per Ende FS16 einen klaren und realistischen Plan haben, wie Sie Ihr Studium gemäss altem Reglement abschliessen können.

Studierenden in Informatik empfehlen wir einen Studienabschluss nach altem Reglement, wenn sie Ende FS16 bereits Pflichtmodule der Aufbaustufe (3. bis 5. Semester) bestanden haben. Ein Abschluss bis und mit HS17 liegt innerhalb der Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern.

Beachten Sie bei der Planung Ihres Studium unbedingt das sich ab HS16 verändernde Modulangebot sowie die Fristen für die Anmeldung zum Abschluss.

Wegleitung "Übersicht Modulangebot in der Übergangsphase Bachelor"

Einen Abschluss nach altem Reglement können Sie nur noch bis und mit HS17 erlangen. Das heisst, dass Sie spätestens im HS17 die letzten Leistungen für Ihr Studium gemacht haben müssen und sich spätestens zum Anmeldeschluss im Januar 2018 definitiv zum Abschluss angemeldet haben müssen.

Abschlusstermine

E) Wechsel und Abschluss nach neuem Reglement

Sofern Sie gemäss obigen Vorgaben entweder wechseln müssen oder freiwillig einen Wechsel in das neue Reglement vornehmen wollen, müssen Sie Folgendes beachten.

Ein Abschluss nach neuem Reglement ist frühestens ab FS17 möglich, d.h. Sie benötigen bis und mit FS17 eine Semestereinschreibung und erhalten frühestens im Juli 2017 Ihr Abschlusszeugnis. Anmeldeschluss für diesen ersten Termin ist voraussichtlich im April/Mai 2017. 

Planen Sie lieber vorsichtig und gehen Sie die Vorbereitung des Wechsels frühzeitig an. Wir raten Ihnen, die Überführung bereits bei der nächsten Semestereinschreibung zu beantragen.

Für die Anrechnung der bisherigen Leistungen sowie die Umschreibung in das neue Reglement beachten Sie bitte die folgenden Wegleitungen.

Wegleitung "Anrechenbarkeiten und Überführung Bachelor Wirtschaft"

Wegleitung "Anrechenbarkeiten und Überführung Bachelor Informatik"

Wegleitung "Übersicht Modulangebot in der Übergangsphase Bachelor"

Grundsätzlich gilt für Sie das neue Reglement.

Neues Reglement