Wer ist von der Reglementsänderung 2016 überhaupt betroffen? (Szenarien)

Diese Seite hilft allen Studierenden der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät herauszufinden, inwiefern sie die Reglementsänderungen 2016 persönlich betreffen. Danach sollten Ihnen folgende drei Punkte klar sein:

  1. Kann ich nach altem Reglement abschliessen oder muss ich in das neue Reglement wechseln? 
  2. Wie muss ich mein Studium ab jetzt planen, um optimal auf das neue Reglement vorbereitet zu sein? 
  3. Welche Module kann ich noch nach altem Reglement absolvieren, welche muss ich allenfalls durch neue substituieren? 

Bachelorstudierende (OEC und INF)

Ob die Reglementsänderungen für Sie relevant sind, hängt von Ihrem Studienbeginn ab. Finden Sie über die folgenden Links heraus, welches Szenario auf Sie zutrifft. Im Szenario wird dann detailliert beschrieben, wie Sie weiter vorgehen müssen. 

Studienbeginn im HS14 oder früher (Szenario 01)

Studienbeginn im HS15 (Szenario 02)

Studienbeginn im FS15 oder FS16 (Szenario 03)

Studienbeginn im HS16 oder später (Szenario 04)

Masterstudierende (OEC und INF)

Ob die Reglementsänderungen für Sie relevant sind, hängt davon ab, ob Sie Ihr Masterstudium erst im HS16 beginnen oder bereits davor begonnen haben. Wählen Sie unten die auf Sie zutreffende Option. In den Szenarien wird dann detailliert beschrieben, wie Sie weiter vorgehen müssen.

Studienbeginn im FS16 oder früher (Szenario 05) 

Studienbeginn im HS16 oder später (Szenario 06) 

Nebenfachstudierende anderer Fakultäten (Externe)

Studierende anderer Fakultäten, die an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ein Nebenfach belegen, finden in Szenario 07 oder Szenario 08 alle relevanten Informationen zu den Auswirkungen der Reglementsänderung. 

Bachelor Nebenfach Externe (Szenario 07)

Master Nebenfach Externe (Szenario 08)