Reglementsanpassung / Überführung ins neue Reglement

Ab dem Herbstsemester 2016 tritt eine neue Rahmenverordnung und eine neue Studienordnung (Reglement) für das Studium in den Bachelor- und Masterstudiengängen in Wirtschaftswissenschaften und Informatik in Kraft.

Für alle Studierenden mit Studienbeginn ab HS16 ist ausschliesslich das neue Reglement relevant. Die nachfolgenden Seiten betreffen Sie nicht.

Alle Studierende mit Studienbeginn vor HS16 helfen die folgenden Seiten zu klären, ob sie in das neue Reglement wechseln können oder müssen und welche Konsequenzen dies für sie hat.

Was ist neu?

Gewinnen Sie einen Überblick über die wichtigsten Änderungen in der neuen Studienordnung. Die Übersicht dient Ihnen auch als Entscheidungshilfe, falls Sie wählen können, ob Sie nach altem oder neuem Reglement abschliessen möchten.

Erkundigen Sie sich

Wie kann ich mich auf die Reglementsänderung vorbereiten?

Um das für Sie relevante Szenario zu finden, müssen Sie sich vorgängig einige Fragen stellen. Auf diesen Seiten finden Sie eine Anleitung zur Vorbereitung.

Erkundigen Sie sich

Wie bin ich von der Reglementsänderung betroffen? (Szenarienpool)

Informieren Sie sich in unserem Szenarien-Pool über das genaue Vorgehen in Ihrem spezifischen Fall. Finden Sie in Abhängigkeit zu Ihrem Studienbeginn heraus, inwiefern die Reglementsänderung für Sie relevant ist und was es unbedingt zu beachten gilt.

Erkundigen Sie sich

Was genau steht in im neuen Reglement drin?

Hier finden Sie die Details der neuen Rahmen- und Studienordnung.

Erkundigen Sie sich

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie eine Liste mit Fragen, die häufig an uns herangetragen werden. Wir raten Ihnen aber in jedem Fall zuerst die obenstehenden Seiten durchzuarbeiten und das für Sie relevante Szenario durchzudenken.

Erkundigen Sie sich