Abschlussarbeiten

Als Bestandteil des Bachelor- und Masterstudiums ist jeweils eine schriftliche Abschlussarbeit zu verfassen, die eine Thematik des gewählten Studiengangs wissenschaftlich behandelt.

Bearbeitungszeit und Umfang

Die nachfolgenden Angaben gelten für alle Abschlussarbeiten.

  Bachelorarbeit Masterarbeit
Umfang der Arbeit 18 ECTS 30 ECTS
Frist für die Bearbeitung* 6 Monate 6 Monate
Beurteilung benotet benotet

*Planen Sie Ihren Studienabschluss frühzeitig unter Berücksichtigung der publizierten Termine.

Anmeldetermine

Allgemeines Vorgehen

Themenwahl und Betreuung - Wirtschaftswissenschaften

Studierende der Wirtschaftswissenschaften können ihre Abschlussarbeit bei einer Professorin oder einem Professor der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der UZH ihrer Wahl schreiben. Die einzelnen Institute bieten zusätzliche Hilfestellungen bei der Themenwahl.

Informationen des Instituts für Banking und Finance

Themenvorschläge der Institute für Volkswirtschafts- und Betriebswirtschaftslehre (PDF, 175 KB)

Themenwahl und Betreuung - Quantitative Finance

Studierende des Joint Degree Masterstudiengangs in Quantitative Finance der UZH und ETH können ihre Abschlussarbeit bei einer Professorin oder einem Professor der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der UZH oder des Departments of Mathematics der ETH ihrer Wahl schreiben.

Informationen des Programms in Quantitative Finance

Themenwahl und Betreuung - Informatik

Studierende der Informatik müssen die Arbeit bei einer Professorin oder einem Professor ihres Studienprogramms schreiben.

Liste und Informationen für Bachelorarbeit Informatik

Liste und Informationen für Masterarbeit Informatik

Anmeldung und Themenabholung

Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder der Quantitative Finance müssen ihr Thema persönlich am Dekanat der Fakultät abholen. Sie erhalten am Schalter ihr Thema sowie den genauen Abgabetermin. Die Abgabe erfolgt ebenfalls am Dekanat.

Studierende der Informatik erhalten ihr Thema direkt durch die betreuende Professorin oder den betreuenden Professor. Der genaue Abgabetermin wird dabei festgehalten. Abgeben müssen sie die Arbeit am Studiensekretariat am Institut für Informatik.

Mitzubringen sind folgende Unterlagen:

  1. Immatrikulationsnachweis (z.B. Legitimationskarte)
  2. Bachelorstudierende: Nachweis über die bestandene Assessmentstufe (Leistungsausweis, Modulbuchungsausdruck oder Online-Leistungsübersicht via Smartphone, Tablet oder Laptop)
  3. Masterstudierende: Nachweis über die Zulassung zum Masterstudium für Studierende, die keinen Bachelorabschluss an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich erworben haben (Aufnahmebescheid der oder des Prüfungsdelegierten).
  4. Sowie das entsprechende ausgefüllte Anmeldeformular.

Formular Wirtschaftswissenschaften (PDF, 624 KB)

Formular Quantitative Finance (PDF, 624 KB)

Formular Informatik Bachelor

Formular Informatik Master

Abgabe der Arbeit

Die Arbeit muss spätestens am vereinbarten Abgabetermin eingereicht werden.

Abzugeben sind zwei gebundene Exemplare. Klären Sie mit Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer, ob Sie noch weiter Exemplare (print oder pdf) abgeben müssen.

Folgende zwei Abgabemöglichkeiten gibt es:

  1. Persönlich am Schalter des Dekanats oder am Institut für Informatik. Bitte beachten Sie die Schalteröffnungszeiten.
  2. Eingeschrieben per Post. Das Datum des Poststempels gilt als Abgabetag. Bewahren Sie die Quittung auf, um nachzuverfolgen, ob Ihre Arbeit eingetroffen ist. Es werden keine Eingangsbestätigungen versendet.

Die Arbeit darf nicht in den Dekanats-Briefkasten gelegt werden.

Verspätet eingereichte Arbeiten gelten als nicht bestanden.