Übergang vom Bachelor zum Master

Damit der Übergang vom Bachelor zum Masterstudium möglichst keine Verzögerungen im Studium verursacht, sind folgende Regelungen für die verschiedenen Studierenden zu beachten.

Nahtloser Übergang für Hauptfachstudierende

Damit Sie nahtlos vom Bachelor- ins Masterstudium wechseln können, müssen Sie im letzten Semester des Bachelorstudiums folgende Schritte in die Wege leiten:

  • Melden Sie sich rechtzeitig zum Bachelorabschluss an. Bitte beachten Sie dabei die Promotionstermine.
    Termine Studienabschlüsse
  • Reichen Sie Ihre Bachelorarbeit fristgerecht ein.
  • Melden Sie sich bei der Semestereinschreibung für das Masterstudium an.
    Semestereinschreibung

Vorholen von Mastermodulen

Ohne Bachelorabschluss ist die Zulassung zum Masterstudium nicht möglich. Es besteht aber für diesen Fall die Möglichkeit, Module des Masterstudiums vorzuholen. 

Hauptfachstudierende, die noch im Bachelor eingeschrieben sind,  können vor Abschluss des Bachelorstudiums (z.B. wenn sie im nächsten Semester noch die Bachelorarbeit abschliessen müssen) max. 30 ECTS Credits aus dem Masterstudium vorholen (Pflicht-, Wahlpflicht- oder Wahlmodule in Studienprogrammen an der Fakultät). Die Assessmentstufe muss vorgängig erfolgreich abgeschlossen sein.

Bitte beachten Sie, dass diese Module nicht für den Bachelorabschluss angerechnet werden. Im Weiteren gelten Fehlversuche auf Masterstufe. Bei Modulen, die sowohl der Bachelor- als auch der Masterstufe zugeordnet werden können, gelten die Fehlversuche für die Aufbaustufe des Bachelors, solange noch kein Bachelorabschluss erworben wurde.

ACHTUNG: Für Studierende anderer Fakultäten mit einem Nebenfachstudienprogramm an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ist ein Vorholen von Modulen des Nebenfachs auf Masterstufe nicht möglich!

Zulassung zum Masterstudium mit Bedingungen

Wenn Sie mit Bedingungen zum Masterstudium zugelassen wurden, haben Sie die Möglichkeit bei der Prüfungsdelegierten oder dem Prüfungsdelegierten Ihres Studiengangs ein Gesuch zu stellen, um Mastermodule vorholen zu können. Dieses Gesuch können Sie stellen, sobald Ihnen weniger als 30 ECTS Credits aus den Bedingungen fehlen.

Gesuche und Prüfungsdelegierte