Swiss Finance Institute feiert 10-jähriges Bestehen

Das Swiss Finance Institute feiert sein 10-jähriges Bestehen. Seit der Gründung 2006 ist es ihm gelungen, die Finanzmarktforschung in der Schweiz zu bündeln und ihr international mehr Beachtung zu verschaffen.

Das SFI vereint Finanzmarkt-Forschende der Universitäten Zürich, Lausanne, Genf, der Università della Svizzera italiana, der ETH Zürich und der ETH Lausanne. Laut Karl Schmedders, Professor für Quantitative Betriebswirtschaftslehre an unserer Fakultät und in leitender Funktion am Swiss Finance Institute, konnte das SFI in den letzten zehn Jahren massgeblich dazu beitragen, die Zahl der Lehrstühle im Bereich Finance an den beteiligten Universitäten von damals 18 auf heute 61 zu erhöhen.

Lesen Sie mehr dazu im Artikel der UZH News