Neue Geschäftsführung am Dekanat

Per Anfang April 2017 übernehmen Monika Egli und Katharina Korsunsky die Co-Geschäftsführung des Dekanats der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät von Franziska Föllmi.

Monika Egli, bisher Leiterin Studienbetrieb am Dekanat, wird für alle studienrelevanten Themen sowie für den Bereich Reporting und Planung verantwortlich zeichnen. Katharina Korsunsky ist im Rahmen der Co-Geschäftsführung weiterhin für den Bereich External Relations (Marketing und Kommunikation, Alumni, Internationales) zuständig und übernimmt die Leitung der Servicefunktionen am Dekanat.

„Dank ihrer langjährigen Tätigkeit an der Fakultät sind beide eng mit allen Fakultätsgeschäften vertraut. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit“, unterstreicht Dekan Harald Gall. „Gleichzeitig möchte ich Franziska Föllmi im Namen der Fakultät für ihr aussergewöhnliches Engagement in den letzten sieben Jahren danken. Mit Verve und Überzeugungskraft hat sie sich erfolgreich dafür eingesetzt, die fakultären Prozesse auf allen Ebenen zu professionalisieren, die Vernetzung innerhalb der Fakultät mit der UZH zu fördern sowie die Aussendarstellung der Fakultät zu stärken. Diesen Weg wollen wir auch zukünftig weitergehen.“