Lebhaften Debatten über Corporate Governance in der Finanzindustrie

Die jüngste Finanzkrise, welche die Welt ab 2007 durchschüttelte, ist mittlerweile gut erforscht. Die zeitliche Distanz erlaubt der Forschung auch eine kritische Auseinandersetzung mit den Reaktionen der Regulatoren und Aufsichtsbehörden. Die Jahrestagung des Universitären Forschungsschwerpunkts Finanzmarktregulierung griff diesen Faden auf und stand ganz im Zeichen von lebhaften Debatten über Corporate Governance in der Finanzindustrie.

Zu den Highlights der Tagung