Antrittsvorlesung Prof. Hannes Schwandt, 03.10.2016, 17:00

Gerne laden wir Sie zur Antrittsvorlesung von Prof. Hannes Schwandt, Assistenzprofessor für Ökonomie der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen am Institut für Volkswirtschaftslehre ein. Prof. Schwandt beleuchtet in der Vorlesung das Thema: "Die frühe Entstehung von Ungleichheit: Einsichten aus der Ökonomie der Kindesentwicklung?".

Eine neue Forschungsrichtung in der Volkswirtschaftslehre untersucht den Einfluss der Lebensumstände in jungen Jahren auf die Gesundheit und das Wohlbefinden im späteren Leben. In der Antrittsvorlesung steht die Schwangerschaftsphase im Mittelpunkt: Welche Rolle spielt sie bei der Übertragung von wirtschaftlicher Ungleichheit an die nächste Generation und wie kann dieser Zyklus gebrochen werden?

Die Antrittsvorlesung ist öffentlich und findet am 3. Oktober 2016 um 17:00 Uhr in der Aula (Rämistrasse 71, 8006 Zürich, Raum KOL-G-201) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Artikel von Prof. Schwandt in der NZZ, 28.09.2016: "Vom Mutterleib zum Arbeitsmarkt"