Ernennung von Prof. Carmit Segal zur ausserordentlichen Professorin für Managerial Economics

Prof. Carmit Segal wurde auf den 1. März 2016 zur ausserordentlichen Professorin ad personam für Managerial Economics ernannt. Prof. Segal erwarb 1997 den MSc in Physics an der Tel Aviv University; 2005 wurde sie an der Stanford University promoviert. Nach einer Anstellung als «Post Doctoral Fellow» für Business Administration an der Harvard Business School in Boston wurde sie 2007 an der Universitat Pompeu Fabra, Barcelona, zur Assistenzprofessorin ernannt. Seit 2011 ist Prof. Segal Assistenzprofessorin für Behavioral Labor Economics an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der UZH.