Einladung zur Podiumsdiskussion: Ist das offene Internet Geschichte?, 16.04.2018

Das offene Internet droht zu zerfallen. In den USA wurde im Dezember 2017 das Gesetz zur Netzneutralität rückgängig gemacht. Immer mehr Regierungen versuchen, Teile des Internets zu ihrem Vorteil zu nationalisieren und den freien Fluss von Daten einzuschränken. Wird es zukünftig nur noch lokale und nationale Netze geben? Und was bringen Netzsperren?

Sie sind herzlich zur öffentlichen Podiumsdiskussion mit folgenden Experten eingeladen:

Wann: 16. April 2018, 14:00 Uhr

Wo: Universität Zürich, Rämistrasse 59, 8001 ZH, Raum RAA-G-01

Der Anlass ist kostenlos, es ist keine Anmeldung nötig.

Die Veranstaltung ist Teil der Event-Reihe UZH Digital Forum, organisiert im Rahmen der Digital Society Initiative der Universität Zürich, an der auch viele Forschende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät aktiv beteiligt sind.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mehr über das UZH Digital Forum