Aus der Forschung: Per SMS aus der Armutsfalle

Armut beeinträchtigt das Denken und Handeln. Wer arm ist, fällt oft falsche Entscheidungen und bleibt deshalb arm. Der brasilianische Ökonom Guilherme Lichand will das ändern – per SMS. Ein Feldexperiment mit 19000 Schulkindern hat gezeigt, dass regelmässige SMS an die Eltern die Lerngeschwindigkeit erhöhen und Absenzen reduzieren.

Zum Artikel